Herzlich willkommen zu unserem virtuellen Ausstellungszelt der Werkstatt 93


Bedingt durch die Situation um die Corona-Pandemie musste leider das Eschenfest 2020 abgesagt werden. Das Eschenfest ist eine Tradition an dem die offene Künstlergruppe Werkstatt 93 seit rund 25 Jahren teilnimmt um sich und ihre Werke den entdeckungsfreudigen Besuchern zu präsentieren. Nun können wir uns zwar nicht in der realen Welt begegnen, aber wir möchten hier die Möglichkeiten der virtuellen Welt nutzen um uns ihnen hier zu präsentieren und sie einladen, ein wenig in unseren Werken zu stöbern.


Werkstatt 93. Fotografien (auch)vom Eschenfest


Während sie gemütlich durch unser virtuelles Zelt wandern, können sie folgendes entdecken: 

  • Bildergalerien
  • wer wir sind und was wir machen
  • wir bieten ihnen als kostenlose Ebooks zum Herunterladen an: 
  • unser Bildband "25 Jahre Werkstatt 93"
  • unser Magazin zur Ausstellung "Zeit"
  • unser Magazin zur Ausstellung "Verbindungen - Recycling"

Die Werkstatt 93. Unsere Werke aus der Ausstellung "Verbindungen - Recycling"

Zu dieser Ausstellung gibt es auch ein Magazin als Ebook im PDF-Format. Dieses können sie z.B. auf ihr Tablet laden und so in Ruhe die Werke genießen. In dem Magazin finden Sie auch Angaben zum Namen des Werkes und dessen Künstler. Das Magazin können Sie kostenlos und ohne Anmeldung unten, am Ende dieser Webseite, herunterladen.


Die Werkstatt 93. Wer sind wir?

Die Werkstatt 93 ist eine offene Künstlergruppe in Eschborn.

Wir sind ein Zusammenschluss kreativer Menschen aus dieser Stadt und ihrer Umgebung, die sich seit mehr als 25 Jahren monatlich treffen, um sich auszutauschen, sich Anregungen zur künstlerischen Gestaltung zu geben und gemeinsam Aktionen durchzuführen.

Jahr für Jahr stellen wir eine Ausstellung zu einem Thema zusammen, welche wir in der Galerie der Stadt Eschborn präsentieren.


Die Werkstatt 93. Unsere Werke aus der Ausstellung "Zeit"

Zu dieser Ausstellung gibt es auch ein Magazin als Ebook im PDF-Format. Dieses können sie z.B. auf ihr Tablet laden und so in Ruhe die Werke genießen. In dem Magazin finden Sie auch Angaben zum Namen des Werkes und dessen Künstler. Das Magazin können Sie kostenlos und ohne Anmeldung unten, am Ende dieser Webseite, herunterladen.


Die Werkstatt 93. Was wir anbieten.

  • Möchten Sie mitmachen? Besuchen Sie uns einfach mit einer Auswahl aus Ihrem Portfolio. Jede Kunstrichtung ist willkommen.
  • Sie möchten zuerst ein Kunsthandwerk lernen? Viele KünstlerInnen bieten Kurse im Volksbildungswerk an.
  • Suchen Sie individuelle Kunstobjekte? Unsere KünstlerInnen freuen sich auf Ihre Anfrage.

Die Werkstatt 93. Was? Wann? Wie? Wo?

Sie haben Fragen und Anregungen?

Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf ihre Nachricht!


Hier können Sie unser Bildband "25 Jahre Werkstatt 93" kostenlos herunterladen. In dem Bildband finden Sie etwas zur Geschichte der Werkstatt 93 aber vor allem eine Darstellung der im Jubiläumsjahr aktiven KünstlerInnen mit vielen Werken.

Download
Bildband "25 Jahre Werkstatt 93"
Bildband "25 Jahre Werkstatt 93" als kostenloses Ebook im PDF-Dateiformat. Es ist keinerlei Anmeldung notwendig.
Bildband-25JahreWerkstatt93-fuer-Display
Adobe Acrobat Dokument 17.5 MB


Hier können Sie unser Magazin zur Ausstellung "Zeit" von 2018 kostenlos herunterladen. In dem Magazin finden Sie Fotografien aller Werke der teilnehmenden KünstlerInnen.

Download
Magazin zur Ausstellung "Zeit" von 2018
Magazin zur Ausstellung "Zeit" als kostenloses Ebook im PDF-Dateiformat. Es ist keinerlei Anmeldung notwendig.
AusstellungZeit-fuer-Display.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.4 MB


Hier können Sie unser Magazin zur Ausstellung "Verbindungen - Recycling" von 2019 kostenlos herunterladen. In dem Magazin finden Sie Fotografien aller Werke der teilnehmenden KünstlerInnen.

Download
Magazin zur Ausstellung "Verbindungen - Recycling" von 2019
Magazin zur Ausstellung "Verbindungen - Recycling" als kostenloses Ebook im PDF-Dateiformat. Es ist keinerlei Anmeldung notwendig.
AusstellungVerbindungenRecycling-fuer-Di
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB